Über Dirt Bike Spiele

Schon der Name der Kategorie macht deutlich, worum es gehen wird. Und glaubt uns, es macht eine Menge Spaß. Im Folgenden erfahrt ihr mehr darüber, was Dirt Bike spiele sind.

Was sind Dirt Bike Spiele?

Jeder versteht die Bedeutung des Wortes schmutzig, aber nur wenige ahnen, dass es in diesem Fall ein Teil des Wortes "Dirt Jumping" ist. Es handelt sich dabei um eine Bauchsportart, für die die Menschen jahrzehntelang trainieren. In diesem Fall ist "Dirt" die Bezeichnung für eine bestimmte Strecke, die die Sportler zurücklegen.

In diesem Fall ist der "Dirt" immer mit speziellen Geräten ausgestattet, die eigens für diese Art von Fahrrad entwickelt wurden. Die Athleten benutzen sie ständig, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Während ihr die Strecke entlangfahrt, müsst ihr ohne Pause mehrere Tricks hintereinander ausführen. Sie sind speziell so platziert, dass ihr, sobald ihr den ersten Trick ausgeführt habt, sofort mit dem nächsten beginnen solltet. Ihr müsst also verstehen, dass "Dirt Biking" eine ganze Kunst und ein vollwertiger Sport ist, bei dem ihr verschiedene Aspekte des Radfahrens beherrscht.

Was sollte ein Dirt Bike sein?

Dirt Biking gilt als Extremsportart, daher ist ein normales Fahrrad dafür nicht geeignet. Dieses Fahrrad muss mit allen notwendigen Details ausgestattet sein, um den Sportler vor möglichen Verletzungen zu schützen und die Ausführung von Tricks zu erleichtern. Außerdem ist es auf einem solchen Fahrrad einfacher, Röhren in der Luft auszuführen, weil es mit den entsprechenden Dingen ausgestattet ist.

Die Athleten führen viele Tricks auf dieser Art von Transportmittel aus. Dazu gehören:

- Rückwärtssalto, bei dem man sich auf dem Rad sitzend zurückdreht,
- Barspin, bei dem sich das Rad um 360 Grad dreht, während man in der Luft ist,
- Frontflip, bei dem das Rad einen Rückwärtssalto macht und der Sportler einen ähnlichen Rückwärtssalto,
- Der gefährlichste Trick ist das "Nichts", bei dem der Sportler sein Fahrzeug komplett loslässt und sich nicht daran festhält, während der Sportler und das Fahrrad in der Luft sind.

Was sind virtuelle Dirt Bike Spiele?

In dieser Kategorie gibt es viele Spiele mit unterschiedlichen Eigenschaften, und jeder wird etwas finden, das ihm gefällt.

Viele Spiele haben sogar eine gut durchdachte Handlung, um den Spieler länger zu halten. Es gibt eine klassische Unterkategorie, bei der man einfach auf ein Motorrad steigt und anfängt, Tricks zu machen. Und es gibt fortgeschrittenere Spiele, die einen an einen anderen besonderen Ort führen. Das kann jeder Ort auf der Welt sein, vielleicht sogar außerhalb unseres Planeten. Stellt euch einfach vor, ihr sitzt auf einem Fahrrad und führt all diese Tricks auf einem steilen Gebirge aus!

Ihr werdet sofort erkennen, dass ihr ein Dirt-Bike-Spiel vor euch habt: Die Entwickler lieben es, mit ihnen zu experimentieren. Jedes Spiel hat seine speziellen Tricks, die sich nirgendwo anders wiederholen.

Es gibt auch viele abgewandelte Spiele, in denen ihr nicht mit dem Fahrrad, sondern mit anderen Verkehrsmitteln wie Skateboards, Rollern und so weiter fahren müsst.

Es gibt auch viele Spiele mit einer guten Handlung. Und in dieser Handlung werden sehr oft eure Lieblingsfiguren aus Cartoons oder der Literatur vorkommen.