Über Story Spiele

Viele von uns haben als Kinder gerne Märchen gehört. Diese Geschichten konnten erschreckend oder lustig sein, aber unsere Freunde oder Familien erzählten sie uns, und wir erinnerten uns lange an diese Geschichten. Solche Geschichten waren der Beginn der story spiele.

Wie unterscheiden sich wahre Geschichten von Märchen oder Legenden?

Der Hauptunterschied zwischen den Geschichten, die dir die Jugendlichen auf dem Hof oder die Mädchen im Hinterhof erzählt haben, besteht darin, dass all diese Geschichten wahr waren. Jedenfalls haben diejenigen, die solche Geschichten erzählt haben, das gesagt.

Die Handlungen in solchen Geschichten konnten sehr ungewöhnlich sein. Viele von ihnen erzählten von Lebenssituationen, an die gewöhnliche Menschen glaubten und die nichts Mystisches an sich hatten. Viele von ihnen hatten in ihrer Geschichte nur Fälle, die mit Magie oder einer Art von paranormalen Sensationen verbunden waren.

Eine besondere Kategorie solcher Geschichten waren Handlungen, in denen die Figur der Geschichte mit einer unvorhergesehenen Situation konfrontiert wurde, in der ihr Leben in Gefahr war, und diese Situation dank ihrer Fähigkeiten bewältigte.

Alle diese Erzählungen erhielten sogar einen eigenen Namen. Diese Kategorie von Stadtmythen wurde als "urban stories" oder "urban legends" bekannt.

Wer ist der Charakter der Geschichten hinter den Geschichtenspielen?

Auch wenn urbane Geschichten oder Legenden realistisch erscheinen, sind sie häufig nicht echt. Genau wie die Charaktere solcher Geschichten oder Geschichtsspiele sehen sie wie gewöhnliche Menschen aus, aber meistens leben diese Personen nicht in der realen Welt.

Daher müssen Sie sich nicht fürchten, auch wenn die Geschichte noch so schrecklich ist: Es ist nur eine Geschichte. Urbane Geschichte ist eine Art Mythos oder Legende, die von modernen Menschen entwickelt und durch Mundpropaganda weitergegeben wird.

Meistens sind die Figuren dieser Legenden und Märchenspiele Jungen oder Mädchen aus der benachbarten Straße, Nachbarn oder Menschen, die in der Nachbarschaft leben, normale Menschen, wie diejenigen, die diese Geschichte erzählen oder hören.

Welche Handlungen gibt es in den Erzählspielen?

Wie in den ursprünglichen Geschichten kann man auch in Märchenspielen Erzählungen zum Thema paranormale Ereignisse entdecken, in denen wunderbare Tiere wie Gnome oder Feen in der heutigen Welt auftreten. In solchen Geschichten werden oft traditionelle Märchen nachempfunden.

Darüber hinaus gibt es auch Geschichten, in denen eine alltägliche Begebenheit erzählt wird, die oft lustig, aber noch häufiger beängstigend ist und die gewöhnlichen Menschen widerfährt. Solche Märchen verwenden die Formulierungen "ein Junge" oder "eine Frau aus dem Nachbarhaus" In diesen Story Spiele steht die Figur einem Ungeheuer aus einer Parallelwelt gegenüber, aber alles endet zu ihren Gunsten.

Es gibt auch Geschichten mit verbrecherischen Handlungen, in denen die Spielfigur auf Agenten der illegalen Welt treffen muss. Solche Geschichten werden durch Shooter-, Kampf-, Abenteuer- und Arcade-Spiele charakterisiert. Ein ganzes Genre von Geschichtsspielen sind Spiele, in denen es um Spionagehandlungen, Späher und Detektive geht. Häufig stehen solche Ereignisse im Zusammenhang mit geheimen Maschinen. Solche Handlungsstränge deuten auf Aspekte der Kategorie Mystery oder Detective in Story Games hin.