Über Tippen Spiele

Tippen Spiele sind eine besondere Art von Spielen, die nicht nur unterhaltsam, sondern auch nützlich sind. Sie sind ideal, wenn man lernen will, wie man schnell auf der Tastatur tippt, indem man auf den Bildschirm statt auf die Tasten schaut. Deshalb spielen nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene oft solche Spiele.

Es ist bereits bewiesen, dass Tippen Spiele dabei helfen, die Fertigkeiten des schnellen Tippens zu beherrschen. Sogar Lehrer nutzen sie, um einige Aspekte der Informatik zu lernen. Kein Wunder, denn Training ist am effektivsten, wenn es Spaß macht. Und wenn man spielerisch lernt, wird der Spaß nicht lange auf sich warten lassen!

Welche Unterkategorien gibt es bei den Typing Games?

Die Typing Games befinden sich an der Schnittstelle der Kategorien, denn die hier vorgestellten Spiele lassen sich problemlos jeder anderen Kategorie auf unserer Seite zuordnen. Wenn du also z.B. Autos magst, kannst du unter Typing Games ein Spiel zum Thema Autos finden. Typing Games fördern die Beweglichkeit der Hände, das physische Gedächtnis und andere nützliche Fähigkeiten.

Spieler sind immer motiviert, weiter zu spielen und zu lernen, denn die meisten Spiele basieren auf der Philosophie des Wettbewerbs. Man ist immer bestrebt, einen Rekord aufzustellen, um besser zu sein als andere.

In den Schulen können die Lehrer im Informatikunterricht solche Spiele leicht zur Förderung der Schüler einsetzen. Wenn sie motiviert sind, besser zu werden, sind sie eher bereit, sich effektiv am Lernprozess zu beteiligen.

Jedes Tippspiel besteht aus mehreren Stufen, deren Komplexität zunimmt. Man beginnt mit dem leichtesten Schwierigkeitsgrad und steigert sich allmählich zu schwierigeren Aufgaben. In jedem Spiel können Sie verschiedene Tippfertigkeiten trainieren. Der Spieler wird nicht nur die Fähigkeit entwickeln, Buchstaben schnell zu tippen, sondern auch ihre verschiedenen Kombinationen mit Zahlen und anderen Tastaturfunktionen. Sie müssen sowohl einfache Kombinationen von Zahlen und Buchstaben als auch ganze Wörter und Sätze eingeben. Zu den beliebtesten Spielen in dieser Kategorie gehören Type And Run, KeyTower, KeyMan und Typing Attack.

Welche Fähigkeiten werde ich beim Spielen von Tippen Spiele erwerben?

Das Wichtigste, was du lernst, ist, schnell zu tippen, dir die Anordnung der Buchstaben auf der Tastatur zu merken und so weiter. Außerdem zielen viele Spiele darauf ab, den Spielern nicht nur beizubringen, schnell zu tippen, ohne auf die Tastatur zu schauen, sondern auch Grammatik, Rechtschreibung und andere sprachliche Fähigkeiten zu entwickeln.
Viele Lehrer verwenden Spiele dieser Kategorie, um ihre Schüler im Unterricht zu unterrichten. Dabei kann es sich nicht nur um Informatik, sondern auch um das Erlernen von Sprachen handeln.
Die meisten Spiele sind nicht nur dem Erlernen des Tippens gewidmet, sondern auch der Fähigkeit, schnell zu reagieren und die richtigen Tasten zu drücken. Das sind zum Beispiel Schieß- oder Autospiele.

Tippen Spiele sind für Spieler aller Altersgruppen und Geschlechter geeignet. Selbst für die Kleinsten gibt es Spiele mit bunten Cartoon-Grafiken, die auf das grundlegende Erlernen der Tastatur und der Arbeit mit ihr ausgerichtet sind. Am besten ist es, das Kind mit Hilfe von Tippen Spiele an den Computer heranzuführen. Auf diese Weise lernt das Kind, richtig mit der Tastatur zu arbeiten. Es ist falsch, wenn ein Kind beim Tippen nur einen Finger jeder Hand benutzt. Alle Finger beider Hände müssen beteiligt sein. Deshalb muss man so früh wie möglich damit anfangen, denn dann wird es sehr schwierig, das Kind umzuschulen.

Im Zeitalter des Aufblühens der Informationstechnologie und ihres Eindringens in alle Bereiche unseres Lebens ist es notwendiger denn je, bei einem Kind die Fähigkeiten zu entwickeln, mit einem Computer zu arbeiten. Sie werden für das weitere Studium und die Arbeit von Nutzen sein.

Vorteile von Typing Games

Typing Games haben viele Vorteile gegenüber anderen Kategorien von Spielen. Hier ist ihre Liste:

- Entwicklung des physischen Gedächtnisses der Muskeln,
- Entwicklung der Handbeweglichkeit,
- Korrektur der Handschrift,
- Erhöhung der Schreibgeschwindigkeit,
- Erweiterung des Wortschatzes,
- Erwerb einer Fähigkeit, die im späteren Leben notwendig sein wird.