Über Transformers Spiele

Es ist jetzt schwierig, eine Person zu treffen, die nicht weiß, was Transformatoren sind. Jedes Kind weiß, dass intelligente Maschinen Transformatoren genannt werden, die sich wie von Zauberhand von einem Auto in ein Flugzeug, von einem Flugzeug in einen Lastwagen oder von einem Lastwagen in ein Mikroskop verwandeln können. Sie können sich auch in ein Tier oder eine Person verwandeln.

Moderne Leute können viele Filme, Zeichentrickserien und Comics auflisten, in denen die Hauptfiguren Transformatoren sind. Die Geschichte der Transformatoren begann, als zwei Spielzeughersteller - Hasbro aus den USA und Takara aus Japan - beschlossen, gemeinsam ein brandneues Spielzeug zu entwickeln, von dem Kinder auf der ganzen Welt nicht einmal träumen konnten. Sie schufen das Transformatorspielzeug; Nachdem es unglaublich populär wurde, wurden Geschichten über das Spielzeug erfunden, die die Grundlage für Comics und Cartoons bildeten.

Die allerersten Transformatoren wurden Diakone genannt und waren sehr klein - nur etwa einen Zentimeter groß. Diese Einzel- und Gestalttransformatoren, Mechanoide und Organoide umfassen: Autobots, Decepticons, Minicons und Vehicons oder Drohnen sowie Maximals und Predacons. Es gibt Dual-Mode und Tri-Mode sowie Transformatoren mit mehr als drei Alt-Modi. Moderne Jungen verstehen leicht alle Arten von Transformatoren und können einen Technomorph von einem Zoomorph, einen Dinobot von einem Insecticon, einen Wrecker von einem Terracon, einen Fusor von einem Transmetal und einen Schulleiter von einer Brustkraft unterscheiden. Moderne Transformatoren leben in ihrer eigenen besonderen Welt, in der es viele Planeten und Zivilisationen gibt.

Transformer-Spiele sind auch eine der Fortsetzungen der magischen Geschichte der Transformatoren. Nachdem der Film Transformers in Kinos auf der ganzen Welt ein Erfolg wurde, wurden solche Spiele bei Jungen und Mädchen jeden Alters beliebt.