Über Sandbox Spiele

Für einige unserer Spieler mag es schwierig sein, auf Anhieb zu verstehen, was das Konzept der Sandbox Spiele beinhaltet. Aber begeisterte SpielerInnen wissen genau, wovon wir sprechen.

Was sind Sandbox Spiele?

Es wird sofort klar, dass das Sandbox-Spiel irgendwie mit dem Spiel im Sand zu tun hat. Und wenn wir uns dieses Konzept vorstellen, wird es für uns einfacher zu verstehen, was Sandbox-Spiele bedeuten. Im Allgemeinen sind Sandkastenspiele eine der Varianten der bekannten MMORPG-Kategorie. Ihre Besonderheit besteht darin, dass man dort selbst ein Spieluniversum erschaffen kann. Sie entscheiden auch, wie Sie es erschaffen, und Sie haben eine große Anzahl von Werkzeugen und Materialien.

Einer der Hauptvorteile von Sandbox Games ist, dass Sie selbst entscheiden, was Sie tun. Die Entwickler haben jedes Detail so gut durchdacht, dass es für Sie sehr einfach ist, das Spiel zu verstehen und etwas Neues zu erschaffen. Eine ganze unerforschte Welt öffnet sich vor dir, und deine Aufgabe ist es, diese Welt in die beste Frucht deiner Fantasie zu verwandeln.

Woher haben die Sandbox Spiele ihren Namen?

Alles ist sehr logisch und einfach. Wenn ein Kind in den Sandkasten fällt, stehen ihm der gesamte Sand und alle Werkzeuge zur Verfügung. Das Kind verkörpert die Projekte seiner Fantasie im wirklichen Leben. Und es entscheidet, was es als nächstes tun will. Das Gleiche gilt für Sandbox-Spiele. Man betritt eine unerforschte Welt und entscheidet, was man damit macht und was man erschafft.

Das Sandbox-Spiel ist eine Antwort auf den Wunsch der Spieler, die Strenge der Einzelspieler-Handlungen zu lockern. Manchmal möchte man das Spieluniversum anpassen, aber die Spielmechanik lässt dies nicht zu. Dann kommen Sandbox-Spiele zur Rettung. Sie entscheiden, was zu tun ist, und kontrollieren die Handlung des Spiels. Dieses Spielprinzip ist so populär geworden, dass schon seit langem Spiele für viele Spieler im Sandbox-Stil entwickelt werden.

Sehr beliebt sind auch Spiele, bei denen der Schwerpunkt rein auf dem Aufbau der Welt liegt und die Handlung als solche nicht im Vordergrund steht.

Beispiele für den Erfolg von Spielen im Sandbox Spiele

Spiele dieser Kategorie entwickeln sich ständig weiter, und viele von ihnen haben sich zu Recht an die Spitze aller Online-Spiele gesetzt. Das erste, was mir dazu einfällt, ist "EVE Online". Es beschäftigt sich mit der Zukunft und der Erforschung des Weltraums. Die Entwickler haben hier keine strikte Handlung vorgegeben, so dass die Spieler die Entwicklung der Ereignisse beeinflussen können. Sie haben aber auch eine Reihe von Aufgaben, die sie erfüllen müssen.

Ein weiteres eindrucksvolles Beispiel ist SkySaga, das Minecraft sehr ähnlich ist. Es besticht durch seine helle Grafik und seine Entscheidungsfreiheit.

Es mag Ihnen so vorkommen, als sei es für die Entwickler von Sandbox-Spielen das Einfachste, was passieren kann, weil die Erschaffung des Universums den Spielern selbst anvertraut wird. Aber das ist nicht der Fall, denn in normalen Spielen hat man genau ein Szenario, und hier müssen die Entwickler die Tatsache berücksichtigen, dass es eine unendliche Anzahl von Szenarien gibt. Deshalb steht hinter diesen Spielen nicht eine einzige talentierte Person, sondern ein ganzes Team. Sie arbeiten ständig an den Spielen, bringen Updates heraus und beheben Fehler. Deshalb müssen sie das Feedback der Spieler einholen, um genau zu wissen, wo sie am Spiel arbeiten müssen.