Über Multiplikation Spiele

Was glaubst du, ist das Schwierigste für Kinder in der Schule? Ein kleiner Tipp: im Bereich der Mathematik. Ja, das ist die Multiplikationstabelle. Wir alle wissen noch, wie schwierig es für uns war, diese Berechnungen zu verstehen und uns zu merken, was mit was multipliziert wird. Irgendjemand steckt dahinter, und irgendjemand versucht immer noch, die Multiplikation zu lernen.

Wozu sind Multiplikation Spiele da?

Multiplikationsspiele wurden entwickelt, um Schülern das Erlernen der Mathematik zu erleichtern. Diese Art des Lernens ist unterhaltsam, anders als der Unterricht in der Schule. Außerdem helfen dir hier deine Lieblingscharaktere aus Zeichentrickfilmen und Fernsehserien beim Lernen.

Die Multiplikationsspiele sind nicht nur zum Erlernen von Berechnungen gedacht, sondern auch zum täglichen Training des Gedächtnisses und der mathematischen Kenntnisse.

Wenn du willst, dass dein Kind Mathe perfekt beherrscht und hervorragende Noten bekommt, dann musst du ihm beibringen, dass es automatisch die richtige Antwort nennt, indem es Beispiele und Aufgaben löst. Unsere Multiplikationsspiele helfen den Kindern dabei.

Was sind die Multiplikation Spiele?

Die Multiplikationsspiele sind wiederum in mehrere Unterkategorien unterteilt.

Der Hauptteil sind Lernspiele. Die Essenz der Spiele ist einfach - man lernt das Einmaleins. Diese Spiele wurden nach führenden Lehrmethoden entwickelt, damit man sich den Stoff so gut wie möglich merken kann.

Es gibt auch Spiele für den höchsten Wissensstand. Du kennst das Einmaleins bereits und möchtest deine Kenntnisse nur verbessern. Wir verwenden Techniken, die Ihnen am besten helfen, neue Fähigkeiten zu festigen.

Eine andere Art von Spielen zielt darauf ab, den Spielern beizubringen, das erworbene Wissen in der Praxis anwenden zu können. In solchen Spielen werden Sie aufgefordert, viele interessante Aufgaben zu lösen, aber dafür müssen Sie bereits das Einmaleins kennen.

Einige Spiele helfen dir, deinen Wissensstand zu ermitteln und dort anzusetzen, wo du eine Wissenslücke hast. Sehr oft werden solche Spiele in Form von Testaufgaben präsentiert, bei denen du eine eindeutige Antwort auf die Frage geben musst.

Und natürlich gibt es auch Spiele, die verschiedene Arten der oben genannten Kategorien kombinieren. Das sind zum Beispiel Spiele, bei denen Sie zunächst Ihren Wissensstand bestimmen, und das System dann eine Trainingsmethode für Sie auswählt.

Multiplication Games machen das Lernen einfacher und interessanter

Spiele dieser Kategorie zielen auf die Entwicklung des Spielers ab, nicht auf Unterhaltung. Allerdings findet das Lernen in Form von Spielen statt. Dies ist eine spezielle Technik, durch die der Stoff besser verankert wird.

Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass die Multiplikationstabelle, auch bekannt als Pythagoras-Tabelle, ein wesentlicher Bestandteil des Mathematikstudiums ist. Ohne diese Kenntnisse werden Sie nicht in der Lage sein, schwierigere und interessantere Themen zu lernen.

Deshalb ist es wichtig, die Multiplikationstabelle gut zu lernen, damit das Studium der Mathematik im Allgemeinen leichter fällt.

Lehrerinnen und Lehrer verwenden selbst Multiplikationsspiele im Unterricht. Deshalb wird dein Lehrer es nur begrüßen, wenn du solche Spiele spielst. Das Wichtigste ist, dass du nicht aufgibst, dann wirst du ein Profi in dieser Sache!