Über Kreuzworträtsel Spiele

Willkommen bei unseren spannenden kreuzworträtsel spiele!

Was sind Kreuzworträtsel?

"Kreuzworträtsel" ist ein sehr cleveres Rätsel, das sowohl Erwachsene als auch Kinder unterhalten kann! Für euch wird das Lösen von Kreuzworträtseln zu einem sehr spannenden Spiel, das eine gute intellektuelle Entwicklung fördert und euch aufmerksamer und fleißiger macht.

Das Ziel aller Kreuzworträtsel ist es, die Wörter zu lösen und sie in die leeren Felder des Spielfeldes zu schreiben. Um Sie anzulocken, haben wir nicht nur klassische Kreuzworträtsel mit Textfragen vorbereitet, sondern auch Kreuzworträtsel, die darauf abzielen, Ihr geistiges Denken zu entwickeln.

Regeln der Kreuzworträtsel Spiele

Du musst mit dem längsten Wort beginnen, da es in der Regel mehr Überschneidungen mit anderen Wörtern hat. Wenn dies nicht der Fall ist, wählen Sie das Wort mit den meisten Überschneidungen, auch wenn es nicht das größte ist.

Wenn Sie dieses Wort entziffern können, dann sind seine Buchstaben an den Schnittpunkten mit anderen Wörtern Anhaltspunkte, um sie zu entziffern. Machen Sie sich daran, diese Wörter zu lösen. Die nächste Stufe des Lösens wird dazu führen, dass es zwei oder mehr Tipps zum Lösen von Wörtern gibt.

Solche Wörter sind natürlich leichter zu entziffern. So bewegen Sie sich von Hinweis zu Hinweis über das Feld und lösen Wort für Wort.

Geschichte der Kreuzworträtsel Spiele

Das älteste Beispiel eines Kreuzworträtsels ist ein Akrostichon mit 25 Buchstaben römischen Ursprungs, das 1868 an einer Wand in Cirencester (England) gefunden wurde. Aber das war nur eine zufällige Episode in der Geschichte. Das Recht, als Heimatland des Kreuzworträtsels bezeichnet zu werden, wird gleich von drei Ländern bestritten: England, die Vereinigten Staaten und Südafrika.

Die Briten glauben, dass der Erfinder der Kreuzworträtsel Michael Davis ist, der sie oft in einer Londoner Zeitung veröffentlichte. In Amerika wurde das erste Kreuzworträtsel am 21. Dezember 1913 von dem Journalisten Arthur Wynn in der New York World veröffentlicht. Den Lesern gefiel das Experiment, und seine Worträtsel wurden in verschiedenen Ausgaben gedruckt. Die ersten Erfinder von Kreuzworträtseln konnten nicht ahnen, wie beliebt ihre Erfindung bald in der ganzen Welt werden würde.

In Südafrika wurde das erste Kreuzworträtsel ... im Gefängnis verfasst. Der in Kapstadt lebende Willie Orville, der die Schuld an einem Autounfall trug, landete für drei Jahre im Gefängnis. Um sich die Zeit in der Zelle zu vertreiben, dachte er daran, Buchstaben in die Reihen der quadratischen Steinplatten einzuschreiben, die mit dem Boden gepflastert waren. Dann übertrug er die Wörter auf Papier, gab jedem von ihnen eine geheimnisvolle Definition und schickte das Ergebnis an die örtliche Zeitung.

Die Leser überschwemmten die Redaktion mit Bitten, das ungewöhnliche Spiel fortzusetzen. Es ist nicht bekannt, ob der Erfinder vorzeitig aus der Haft entlassen wurde, aber als er das Gefängnis verließ, hatte sich auf seinem Bankkonto eine beträchtliche Summe an Tantiemen angesammelt...

Die Kreuzworträtsel-Epidemie erfasste Europa in den 1920er Jahren. Seitdem veröffentlichen die meisten Zeitungen und Zeitschriften regelmäßig Kreuzworträtsel, einige sogar täglich. Beim Zusammenstellen von Kreuzworträtseln wurden viele lustige Rekorde aufgestellt. So hat der Italiener Dalmas ein Kreuzworträtsel gezeichnet, das aus 52 Tausend Feldern besteht. Es ist 2,6x2 Meter groß, die Gesamtfläche beträgt mehr als 5 Quadratmeter, und von den 12 Tausend Wörtern enthält das längste 21 Buchstaben. Das von den Franzosen Louise und Brutis geschaffene Meisterwerk hat 50 Tausend Quadrate, die eine riesige geometrische Figur bilden, und 18 Tausend Wörter.